Dieser herrliche süße Kürbis-Lippenbalsam ist reichhaltig und feuchtigkeitsspendend und somit ideal für die kalte Jahreszeit!

Herbst, herbstlicher, Kürbis-Lippenbalsam!

Dieser Lippenbalsam ist wie ein herrlicher Kürbiskuchen: Reichhaltig, geschmackvoll – Herbst pur!

Doch er riecht und schmeckt nicht nur gut, er ist sehr reichhaltig und feuchtigkeitsspendend durch Kürbis und Honig!

Wenn du das nächste Mal also etwas aus Kürbis* zubereitest, dann nimm doch ein wenig Kürbis beiseite und zaubere diesen herrlichen Kürbis-Lippenbalsam daraus!

Ich werde ihn übrigens gleich in größeren Mengen zubereiten und verschenken, denn der Balsam ist ein ideales Geschenk!

*Wie wäre es zum Beispiel mit einer herrlichen Kürbis-Lasagne mit Cottage-Cheese? Oder tollen Kürbis-Brötchen? Oder einem vegetarischem Pilz-Stroganov mit Hokkaido-Kürbis?

Süßer Lippenbalsam mit Kürbis, Zimt und Vanille

Kürbis-Lippenbalsam – die Zutaten

  • 110 ml Bio-Sonnenblumenöl, zum Erhitzen geeignet
  • 1 Stück Kürbis – soviel, dass das Öl gut mit Kürbis „gefüllt“ ist (geeignete Sorten gerne mit Schale)
    Tipp: Ich habe Hokkaido-Kürbis verwendet, da er so wunderbar schmeckt und die Schale essbar ist!
  • 37 g Bienenwachs
  • 1 Prise Zimt
  • 2 cm Vanilleschote
  • 2,5 EL Honig

Lippenbalsam mit Kürbis

Die Zubereitung

Vorarbeiten: Bitte beachte das hygienische und saubere Arbeiten.

  • Den Kürbis schälen (wenn nötig), die Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Vanilleschote der Länge nach auseinander schneiden, das Mark heraus kratzen und die Schote in kleine Stücke schneiden. Mit dem Kürbis und dem Zimt im Sonnenblumenöl erhitzen und auf kleiner Stufe ziehen lassen, bis der Kürbis weich ist.
  • Das Öl durch einen Kaffeefilter abgießen und kurz stehen lassen. Falls etwas Pflanzenwasser im Öl ist (das setzt sich unten ab) nochmals abgießen. Dabei musst du darauf achten, dass du langsam und sorgfältig abgießt, das Pflanzenwasser sollte stehen bleiben.
  • Nun das Öl mit dem Bienenwachs in einem sauberen Topf erneut erhitzen und warten, bis sich das Wachs aufgelöst hat.
  • Vom Herd nehmen und auf Körpertemperatur abkühlen lassen.
  • Den Honig zugeben und mit einem Milchschäumer oder Handquirl vorsichtig aufschlagen (es kann spritzen), bis sich alles gut vermengt hat.
  • Danach in die vorbereiteten Tiegelchen abfüllen und sofort verschließen.

Hinweis: Es kann sein, dass sich Spuren von Zimt und Vanille am Boden absetzen. Das ist aber kein Qualitätsmangel.

Der Kürbis-Lippenbalsam hält ca. 6 Monate

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann findest du vielleicht auch meinen Apfel-Zimt Lippenbalsam interessant.

Kürbis-Lippenbalsam

Und du?

Hast du mit Kürbis schon einmal was kosmetisches angestellt? Oder ist der Kürbis-Lippenbalsam neu für dich? Was sind deine liebsten Kürbis-Rezepte? Hinterlass doch einen Kommentar – ich bin gespannt!

Alles Liebe,
Jules

Print Friendly, PDF & Email
Sei immer auf dem neuesten Stand!
Trag dich hier ein um alle Beiträge und exklusive Wohlfühltipps wöchentlich bequem per Mail zu erhalten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.