Dieser kühlende Pfefferminz-Fußbalsam macht müde Füße im Nu wieder munter und erfrischt herrlich! Eine Wohltat nach einem anstrengenden oder heißem Tag!

Kühlender Fußbalsam für den Sommer

Kennst du diese Tage, an denen man einfach nur völlig KO ist und sich etwas Erholung und Erfrischung wünscht? Dann ist dieser kühlende Pfefferminz-Fußbalsam genau das richtige für dich, denn der Balsam in Kombination mit einer Fußmassage ist wie ein Tag im Spa. Naja, zumindest fast!

Pfefferminz Fussbalsam

Kühlender Pfefferminz-Fußbalsam – die Zutaten

Für den Pfefferminz-Fußbalsam benötigst du:

  • 50 ml Pfefferminzöl
  • 8 g Kakaobutter
  • 5 g Bienenwachs
  • 5 – 10 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl* (hochwertig und naturrein)

*nicht geeignet wenn du gerade in homöopathischer Behandlung oder schwanger bist. Auch nicht geeignet für Kinder unter 6 Jahren.

Erfrischend für die Füße Fußbalsam aus Pfefferminze

Herstellung Pfefferminzöl

Um das Pfefferminzöl zu machen, brauchst du frische oder getrocknete Pfefferminze und ein gutes Basisöl. Die kleingeschnittene Pfefferminze im Öl erwärmen und 15-60 Minuten ziehen lassen.

Anschließend nochmals erwärmen (falls es schon kalt ist) und absieben.

Bitte unbedingt sauber Arbeiten!

Es gibt aber auch noch andere Methoden um das Pfefferminzöl herzustellen: So machst du Ölauszüge

Pfefferminz-Balsam

So stellst du den kühlenden Pfefferminz-Fußbalsam her:

  • Falls du das Öl frisch hergestellt hast und es noch warm ist, kannst du darin gleich die Kakaobutter und das Bienenwachs schmelzen.Alternativ musst du das Öl zuerst erwärmen. Dann aber genauso Bienenwachs und Kakaobutter hinzu geben.
  • Alles miteinander schmelzen und warten, bis es auf Körpertemperatur abgekühlt ist.
  • Das ätherische Öl hinzufügen, gut durchmischen und in saubere, vorbereitete Gläser abfüllen.

Hält 6 Monate bei sauberer Herstellung.

Fußbalsam mit Pfefferminze

So verwendest du den kühlenden Fußbalsam:

Du kannst abends vor dem Schlafengehen (oder wann immer du Lust hast) eine kleine aber sehr wohltuende Fußmassage mit dem Balsam machen.

Dazu eine kleine Menge des Pfefferminz-Fußbalsams gut am Fuß verteilen und alle Zonen des Fußes gut durchmassieren.

Fussbalsam

Anleitung Fußmassage:

Ich beginne meist mit sanftem Griff den Fuß an der Fußoberseite (Spann) zu massieren und beide Füße mit einer Hand in Richtung Zehen auszustreichen.

Dann dehne, strecke und bewege ich meine Füße in alle Richtungen. Meine Zehen massiere ich sanft mit einem hin und her Ruckeln und Ziehen.

Danach massiere ich meine Fußsohlen mit kreisenden und reibenden (sanften) Bewegungen beider Daumen über die gesamte Fläche. Auch Fußrücken und Zehen knete ich durch. Die Achillessehne streiche ich mit Daumen und Zeigefinger sanft aus.

Auch meine Zehenzwischenräume massiere ich, indem ich einfach meine Finger hineingreifen lasse und sanft darüber streiche.

Zum Abschluss massiere ich den restlichen Pfefferminz-Fußbalsam einfach gut ein. Wenn du diese Massage bereits im Bett machst, darf ruhig etwas Balsam stehen bleiben – dieser zieht hervorragend über Nacht ein und deine Füße sind am nächsten Tag super weich!

Herrlicher Fußbalsam

Und du?

Wie verwöhnst du deine Füße? Hast du einen speziellen Tipp? Hinterlass doch einen Kommentar – ich bin gespannt!

Alles Liebe,
Jules

Challenge Your Creativity:

Dieser Beitrag ist auch mein aktueller Beitrag zur Aktion #ChallengeYourCreativity von Sarah und mir!

Das aktuelle Thema lautet „Summertime“ und du kannst deinen Beitrag passend zum Thema gerne hier verlinken!

Challengeyourcreativity

Bitte beachte, dass du #ChallengeyourCreativity in deinem Beitrag erwähnst und einen Backlink zu Sarah und/oder mir setzt. In den sozialen Netzwerken verwenden wir den Hashtag #ChallengeYourCreativity!

 Loading InLinkz ...
Print Friendly, PDF & Email
Sei immer auf dem neuesten Stand!
Trag dich hier ein um alle Beiträge und exklusive Wohlfühltipps wöchentlich bequem per Mail zu erhalten:

7 thoughts on “Kühlender Pfefferminz-Fußbalsam – macht müde Füße wieder munter!

  1. Hallo Jules
    Gerade nach einem lanen Bürotag perfekt für die Füße. Ich muss sie auch mindestens einmal im Monat verwöhnen und gönne ihnen einen Fußpackung. Kaufe diese immer bei TK-Maxx und zieht man sich dann wie Socken an. Ist jedoch für etwas mehr Geschmeidigkeit, deine hört sich erfrischend an
    Liebe Grüße

    1. Hallo liebe Tanja,

      schön, dass du deinen Füßen regelmäßig was Gutes tust!

      Ja, der Balsam ist sehr erfrischend und wohltuend!

      Hab ein schönes WE!

      Alles Liebe,
      Jules

  2. Hallo,
    Das ist ein super Rezept, muss ich auf jeden Fall auch ausprobieren.
    Habe mir überlegt, ob man das evtl. auch mit ätherischem Salbeiöl kombinieren könnte – gibts da vielleicht schöne Erfahrungen dazu?

    1. Vielen Dank!
      Ja, das sollte möglich sein, hilft dann such gegen unangenehmen Geruch bei den Füßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.