Geschenkidee: Erfrischender Körperspray

Die heißen Tage stehen uns bevor und da ist Abkühlung immer nett. Wenn sie auch noch duftet und pflegt, dann ist das natürlich umso besser und deshalb habe ich zum Muttertag diesen erfrischenden und verwöhnenden Körperspray gezaubert.

Erfrischender Körperspray zum Muttertag

Dieser tolle Spray ist für Gesicht und Körper geeignet und spendet neben reichlich Duft und Pflege auch noch eine erfrischende Abkühlung – besonders wenn er im Kühlschrank gelagert wird!

Und auch für sich selbst, die beste Freundin, Nachbarin oder Arbeitskollegin ist dieser Spray eine tolle Geschenkidee!

Erfrischender und verwöhnender Körperspray

Für den Körperspray benötigst du:

Hinweis: Es gibt auch immer wieder Menschen, die gewisse ätherische Öle nicht vertragen – bist du dir nicht sicher, probiere es am besten an einer kleinen Stelle am Unterarm auf und schau ob du irgendwie darauf reagierst. Dazu etwas vom ausgewählten Öl in doppelter Konzentration als es später verwendet werden soll in einem Basisöl vermischen und auftragen.

Anders als gepresste Limettenöle ist das destillierte Limettenöl nicht phototoxisch und kann daher in diesem Spray verwendet werden.

Der erfrischende und verwöhnende Körperspray duftet frisch und fruchtig nach Orange, Zitrusdüften und wird abgerundet durch Blüten und Vanille. Der Duft ist sehr leicht und angenehm.

Erfrischender Körperspray zum Muttertag

Und so stellst du den Spray her

  • Fülle den Weingeist in eine leere Sprühflasche und gib die ätherischen Öle zu.
  • Verschließe die Flasche und schüttle sie gut. So löst du die ätherischen Öle in dem Alkohol vor.
  • Öffne die Flasche wieder und gib das Glycerin dazu. Es wirkt feuchtigkeitsspendend.
  • Fülle die Flasche nun mit Orangenblütenhydrolat auf.
  • Nun verschließt du die Flasche wieder und beschriftest sie. Fertig. 🙂

Haltbarkeit: Durch die Zugabe des Alkohols hält sich der Spray ca. 3 Monate.

Erfrischender Körperspray zum Muttertag
Das feuchtigkeitsspendende Glycerin schützt vor Austrocknung

Die Anwendung

Die Flasche vor dem Gebraucht gut schütteln, damit sich die ätherischen Öle mit dem Hydrolat durchmischen. Anschließend auf Gesicht und Körper aufsprühen.

Im Kühlschrank gelagert spendet der Spray im Sommer wunderbar duftende Erfrischung und Abkühlung!

Erfrischender Körperspray zum Muttertag

Und du?

Weisst du schon, was deine Mama zum Muttertag bekommen wird? Ist der erfrischende und verwöhnende Körperspray vielleicht eine feine Idee?

Falls du noch Anregungen brauchst, dann sind meine 16 zauberhaften Ideen für den Muttertag vielleicht genau das Richtige für dich!

Alles Liebe,
Julia

*Partnerlinks

Bitte beachte: Die von mir zur Verfügung gestellten Informationen werden mit aller Sorgfalt zusammen getragen. Die Rezepte sind ausschließlich auf gesunder, intakter Haut anzuwenden und die Anwendung der Rezepte erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr. Die vorgestellten Inhalte in Bezug auf Hautpflege, Hausmittel, ätherische Öle oder Heilkräuter ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei  Schwangeren und Kindern sowie bei Vorerkrankungen vorab eine Anwendung oder Einnahme mit dem Arzt abklären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 Kommentare

  1. Hallo Jules.

    Auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich bei dir für all die tollen Ideen und Rezepte bedanken.
    Wo ich noch keine Lösung habe, ist das Etikettieren, so dass es schön aussieht. Gibt es irgendwo im Internet kostengünstige Etikettvorlagen für selbstgemachte Kosmetikprodukte, die ich herunterladen und auf Etiketten ausdrucken könnte. Gibt es Vorlagen, die ich nach meinem Gusto gestalten könnte? Gibt es auch Kunststoffetiketten für Duschgel oder Shampoo? Vielleicht kannst du mir weiterhelfen. Ich danke dir für deine Hilfe.