Welche Frau kennt das nicht? Das Zwicken und Ziehen, die Stimmungsschwankungen, das Unwohlsein… Aber heute verrate ich dir wie du dir auf natürliche Weise dagegen helfen kannst! Denn in diesem Artikel zeige ich dir die besten Frauen-Heilkräuter und ätherischen Öle als natürliche Hilfe gegen PMS und Menstruationsbeschwerden!

Natürliche Hilfe gegen PMS und Menstruationsbeschwerden

Diese Mittel – nach Art gegliedert – helfen dir gegen PMS und Menstruationsbeschwerden, damit du dich auch vor und während der Tage wohl fühlst und nicht leidest!

Natürliche Mittel gegen Mensturationsbeschwerden und PMS

Die besten Heilkräuter für Frauen gegen PMS & Menstruationsbeschwerden

Vor den Tagen

Frauenmantel-Tee hilft vorbeugend gegen Regelschmerzen. Dazu einfach 1 EL des Krautes mit einer Tasse heißem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. 3 – 5 Tage vor der Regel täglich 3 Tassen des Tees trinken.

Mönchspfeffer wirkt harmonisierend auf den Hormonspiegel und hilft gegen PMS. Für einen Tee nimmst du am besten 2 TL der Samen und überbrühst sie mit heißem Wasser. 10 Minuten ziehen lassen und ab der Zyklusmitte täglich zwei Tassen trinken.

Während der Tage

Auch während der Periode wirkt der Frauenmantel-Tee entkrampfend und lindert so die Schmerzen. Wie oben erwähnt zubereiten und über den Tag verteilt trinken.

Wenn du große Schmerzen hast, dann kannst du dir auch einen Majoran-Wickel machen. Dazu zwei Handvoll Majoran in ein Baumwolltuch geben und dieses kurz in kochendes Wasser tauchen (Vorsicht – Verbrennungsgefahr) und vorsichtig ausdrücken. Den Wickel möglichst heiß für 30 Minuten auf den Bauch legen!

Hier noch ein paar Kräuter für Regelbeschwerden:

  • Gegen unregelmäßige Blutungen hilft Mönchspfeffer.
  • Bei zu starken Blutungen ist Hirtentäschel ein gutes Kraut, es wirkt blutstillend.
  • Regulierend wirkt auch die Schafgarbe – sie gleicht die Menstruation wunderbar aus (egal ob sie dabei zu stark oder zu schwach ist).

Wenn du die Kräuter selbst sammeln möchtest, findest du hier meinen Leitfaden darüber, was du beim Sammeln von (Wild-)Kräutern beachten solltest!

Die besten Kräutertees gegen Menstruationskrämpfe

Die besten Ätherischen Öle bei PMS & Menstruationsbeschwerden

Was könnte, neben Kräutern, eine bessere natürliche Hilfe gegen PMS und Menstruationsbeschwerden bieten, als ätherische Öle?

Krampflösend und entspannend wirken vor allem die folgenden ätherischen Öle:

  • Muskatellersalbei
  • Rose
  • Jasmin
  • Kamille römisch
  • Zypresse
  • Majoran
  • Lavendel

Die ätherischen Öle kannst du beispielsweise als Massageöl gegen den Schmerz anwenden. Hierzu auf 30 ml Basisöl (Jojoba, Mandel,…) je 2 Tropfen Rose, Kamille römisch und Zypresse, sowie 4 Tropfen Majoran geben und sanft schütteln. Mit ein paar Tropfen der Mischung den Unterbauch massieren.

Bei starken akuten Schmerzen hilft – wie bei den Kräutern – Majoran! Du kannst statt des wärmenden Wickels mit dem Kraut auch das ätherische Öl für einen Wickel verwenden. Hierfür 4 Tropfen Muskatellersalbei, 2 Tropfen Majoran und 3 Tropfen Kamille römisch auf 1 Liter warmes Wasser geben. Ein kleines Handtuch damit tränken und auf den Bauch legen. Bei Bedarf wiederholen!

Gegen unregelmäßige Periode helfen Melisse, Muskatellersalbei und Rose.

Natürliche Hilfe gegen PMS

Die besten Hausmittel gegen PMS & Menstruationsbeschwerden

Aber auch einfache Hausmittel helfen gegen Beschwerden vor und während der Periode:

  • Versuche genügend Zeit zur Entspannung einzubauen, Stress verstärkt die Symptome.
  • Mache Sport! Durch die Bewegung werden die Schmerzen gelindert und die Stimmung verbessert!
  • Wärme hilft gegen Anspannungen und Schmerzen! Mach dir die oben genannten Wickel oder leg dich in die heiße Badewanne!

So, das waren sie, meine natürlichen Mittel gegen PMS und Beschwerden während der Menstruation!

Was sind deine besten Tipps? Hinterlass mir doch einen Kommentar – ich bin gespannt!

Alles Liebe,
Jules

Print Friendly
Sei immer auf dem neuesten Stand!
Trag dich hier ein um alle Beiträge und exklusive Wohlfühltipps wöchentlich bequem per Mail zu erhalten:

6 thoughts on “Natürliche Hilfe gegen PMS – die besten Frauen-Heilkräuter und ätherischen Öle!

    1. Hallo Rebrecca, ja Frauenmantel-Tee finde ich auch extrem hilfreich! Und das Kirschkernkissen im Rücken ist ein toller Tipp, danke!

  1. Vielen Dank, dass du dieses Thema aufgegriffen hast, ich bin dir sehr dankbar für die tollen Tipps! Schönes Wochenende und Lg babsi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.