Diese Leckerei ist gesund, frisch und kommt direkt aus dem Garten: Sauer eingelegte Kirschtomaten!


Sauer eingelegte Kirschtomaten

Herbstzeit ist Einkochzeit!

Mit Herbstbeginn steht man oft vor einer Herausforderung: Die Natur war noch einmal so richtig fleißig und man weiss gar nicht so genau, was man mit den ganzen geernteten Früchten und Gemüse so machen soll.

Deshalb gibt’s heute ein tolles Rezept für sauer eingelegte Kirschtomaten – so in der Art Essiggurkerl nur mit Tomaten!

Sauer eingelegte Kirschtomaten

Sauer eingelegte Kirschtomaten – die Zutaten:

Für die sauer eingelegten Kirschtomaten benötigst du folgende Zutaten:

  • 2 mittlere Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • ein paar Wacholderbeeren
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Senfkörner
  • 1/2 TL Koriandersamen
  • 1,5 Liter milden Apfelessig
  • 0,5 Liter Wasser
  • 4 EL Zucker
  • 1 kg reife Kirschtomaten

Kirschtomaten in Essig eingelegt

Sauer eingelegte Kirschtomaten – das Rezept:

  • Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und vierteln.
  • Mit den Gewürzen im Essig und dem Wasser 15 Minuten leicht wallend kochen.
  • Nach 15 Minuten die Kirschtomaten hinzugeben und weitere 5 Minuten leicht kochen lassen.
  • Nun schmeckst du den Sud mit dem Zucker ab. Falls er dir zu sauer erscheint kannst du bist zu 4 EL Zucker hinzugeben.
  • Die Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze mit einer Schöpfkelle heraus nehmen und auf die sauberen Gläser aufteilen.
  • Mit kochendem Sud übergießen und sofort verschließen.

Tipp: Damit die Tomaten nicht zerplatzen, kannst du sie vorab ein paar Mal mit Zahnstochern einstechen. 

eingelegte Kirschtomaten

Kulinarisch auf Vorrat

Außerdem hat meine Freundin Anika vom Blog Vergissmein-Nicht.de eine wunderbare Aktion: Bei „Kulinarisch auf Vorrat“ findest du viele tolle Einkoch und Haltbarmach-Rezepte von Anika und ihren tollen Gastbloggern!

Heute hat die wunderbare Yvonne vom Blog Mohntage.com – fast wie ausgemacht – ebenfalls Kirschtomaten eingelegt, allerdings ganz herrlich in Öl! Hier findest du Yvonnes Rezept: Eingelegte getrocknete Tomaten in Öl.

Aber auch hier am Blog gibt’s bereits einige tolle Rezepte um „auf Vorrat“ zu kochen:

Wie wäre es zum Beispiel mit Mango-Ketchup (hier mit Süßkartoffel-Wedges)?

Süßkartoffel-Wedges und Mango Ketchup

Oder wie wäre es mit Bratäpfelchen im Glas?

Bratäpfelchen im Glas

Oder herrlichem Ingwer-Likör?

Ingwerlikör mit Krusten Kandis von Diamant Zucker

Und du?

Kochst du gerne ein? Was sind deine Lieblingsrezepte? Hinterlass mir doch einen Kommentar – ich bin wie immer gespannt!

Alles Liebe,
Jules

Print Friendly, PDF & Email
Sei immer auf dem neuesten Stand!
Trag dich hier ein um alle Beiträge und exklusive Wohlfühltipps wöchentlich bequem per Mail zu erhalten:

2 thoughts on “Delikatesse im Herbst: Sauer eingelegte Kirschtomaten

    1. Hallo liebe Tanja,

      alles klar, keine eingelegten Tomaten für dich!

      Das nächste Mal hab ich sicher wieder was für deinen Geschmack! ❤

      Alles Liebe,
      Jules

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.